Gegründet 1969 sind wir seit 1982 ein fester Bestandteil des GTEVs D’Schobastoana.

Unsere Frauengemeinschaft besteht sowohl aus Golhauben- wie Perlhauben- und Kopftuchträgerinnen.

Die Goldhaubengruppe in vielen Bereichen tätig: Erhalten und Tragen der Tracht, soziales Engagement, mit dem wir der Not vieler Mitmenschen begegnen möchten, Einsatz für den Erhalt aber auch der Wiederbelebung alten Brauchtums, wie zum Beispiel der Kräuterweihe.

50 Frauen gestalten aktiv das Vereinsjahr mit – überzeugen Sie sich auf den nächsten Seiten von unseren zahlreichen Aktivitäten.